Wochenbettbetreuung

Betreuung im Wochenbett
Pho­to by Tim Bish on Uns­plash

Als „Wo­chen­bett“ wird der Zeit­raum von der Ge­burt des Kin­des bis acht Wo­chen da­nach be­zeich­net. Die­se Zeit ist eine Zeit der Um­stel­lung. Aus der schwan­ge­ren Frau wird eine Mut­ter, aus dem Paar wird eine Fa­mi­lie.

Die­se Zeit ist ge­prägt von vie­len neu­en Ein­drü­cken und schö­nen Mo­men­ten. Es kann aber auch eine an­stren­gen­de Zeit sein. Wenn Sie möch­ten, kom­me ich in den ers­ten Ta­gen täg­lich zu Ih­nen zur Wo­chen­bett­be­treu­ung nach Hau­se.

An­schlie­ßend ver­grö­ßern sich die Ab­stän­de mei­ner Haus­be­su­che nach Ih­rem in­di­vi­du­el­len Be­darf.

Inhalte der Wochenbettbetreuung

  • Die Be­glei­tung der El­tern in der neu­en Le­bens­si­tua­ti­on. Dazu ge­hö­ren das Ge­spräch über die Ge­burt und die ers­ten Er­fah­run­gen mit dem Kind
  • Die Be­ob­ach­tung des Neu­ge­bo­re­nen, ins­be­son­de­re im Hin­blick auf die Ab­hei­lung des Na­bels, die evtl. Ent­wick­lung ei­ner Neu­ge­bo­re­nen­gelbsucht und die Ge­wichts­ent­wick­lung. (Ich brin­ge re­gel­mä­ßig zu den Haus­be­su­chen eine Waa­ge mit, um Ihr Baby zu wie­gen.)
  • In­for­ma­tio­nen über die Vor­tei­le des Stil­lens
  • Die ak­ti­ve Un­ter­stüt­zung des Stil­lens und Hil­fe­stel­lung bei Pro­ble­men
  • Ver­mitt­lung des Grund­wis­sens über kor­rek­tes An­le­gen beim Stil­len, Still­po­si­tio­nen, Still­rhyth­men und den Zu­sam­men­hang von An­ge­bot und Nach­fra­ge
  • Be­ra­tung zur Er­näh­rung in der Still­zeit
  • Falls Sie nicht stil­len, In­for­ma­tio­nen über Mut­ter­milch­er­satz­nah­rung
  • Kon­trol­le der Ge­bär­mut­ter­rück­bil­dung und der Ab­hei­lung ei­ner Damm- oder Kai­ser­schnitt­naht
  • An­lei­tung der El­tern in der prak­ti­schen Ba­by­pfle­ge
  • In­for­ma­tio­nen über die op­ti­ma­le Schlaf­um­ge­bung für Ihr Baby
  • In­for­ma­tio­nen über Mög­lich­kei­ten der Ver­hü­tung in der Still­zeit bzw. in der Zeit nach der Ge­burt
  • und, und, und …

Hinweise zur Anmeldung für die Wochenbettbetreuung

Hebamme Bianca Wendland-Funke (Kassel)

Wo­chen­bett­be­treu­ung bie­te ich aus­schließ­lich in den Stadt- bzw. Orts­tei­len Wolfsanger/Hasenhecke, Fa­sa­nen­hof, We­ser­tor, Bos­sen­tal, Mön­che­berg, Nord­stadt, Un­ter­neu­stadt, Ih­rings­hau­sen und Sim­mers­hau­sen an. Frau­en, die schon ein­mal von mir be­treut wur­den, kön­nen sich un­ab­hän­gig vom Wohn­ort ger­ne bei mir mel­den.

Sie kön­nen sich ent­we­der te­le­fo­nisch oder über mein Kon­takt­for­mu­lar an­mel­den.

Bit­te mel­den Sie sich mög­lichst früh­zei­tig für die Wo­chen­bett­be­treu­ung an, da es im­mer nur eine be­schränk­te An­zahl an Plät­zen gibt.